Browsed by
Autor: benedikt

Ein Eintrag Zwischendurch

Ein Eintrag Zwischendurch

Nun sind schon wieder zwei Wochen nach unserem Trip vergangen, der Lehrerstreik ist beendet und eine Klassenfahrt mit meinem Jahrgang steht bevor… Wir werden am Montag, den 21.11.2016, ins Education Outdoor Centre Cappanalea fahren, dort werden wir eine Woche verbringen und unter anderem Kanu fahren, Klettern, Abseilen und andere Teamwork -Aktivitäten machen und sogar eine Nacht in den Bergen verbringen. Alle freuen sich drauf und sagen, dass es uns Allen großen Spaß machen wird, angesichts der Temperaturen, die hier so…

Weiterlesen Weiterlesen

Der Midtermbreak-Trip

Der Midtermbreak-Trip

In der Woche vom 31.10.2016 bis zum 06.11.2016 hatten wir Schulferien zwischen den Terms und wir Austauschschüler nutzten die freie Zeit, um einen kleinen Trip durch Irland zu machen.  Mit dabei waren drei andere Jungs, alle ungefähr in meinem Alter, die auch aus Deutschland und von meiner Organisation kamen. Wir starteten am Montagmorgen um zehn mit dem Bus nach Dublin. Nachdem wir nach ungefähr drei Stunden dort angekommen waren, checkten wir im Hostel ein und aßen erstmal einen Döner. Das…

Weiterlesen Weiterlesen

Wochenendaktionen

Wochenendaktionen

An den letzten beiden Wochenenden war ich natürlich auch wieder unterwegs. Hier der Bericht: Am Sonntag, den 25.09.2016 fuhr ich von Cork aus mit dem Bus nach Killarney. Mit dabei waren wieder zwei andere Austauschschüler. Killarney war ungefähr 1 1/2 Stunden von Cork entfernt, dort war es sehr touristisch aber es gab Seen, Berge, Burgen und Rhododendron, eine typisch Irische Landschaft eben.Von der Innenstadt liefen wir zum Rosscastle, einer alten Burg direkt am See und mitten im Nationalpark. In der…

Weiterlesen Weiterlesen

Wie die Schule so läuft

Wie die Schule so läuft

Heute hat die sechste Schulwoche angefangen und noch immer gibt es jede Woche etwas anderes und besonderes in der Schule zu erleben, während die Schulstunden an sich eher langweilig und nicht wirklich anspruchsvoll sind… Nachdem die Irischen Schüler ihre Zeugnisse bekommen hatten, gab es eine Woche später den Tag der offenen Tür. Viele aus meiner Klasse mussten helfen, die Aula, die Sporthalle und andere Räume herzzurichten und weil wir zwischendurch nur acht Schüler waren, hatten wir einfach keinen Unterricht. In…

Weiterlesen Weiterlesen

Eine Fahrradtour nach Crosshaven

Eine Fahrradtour nach Crosshaven

Am Samstag, den 10.09.2016, war ich mit zwei anderen Austauschschülern aus Deutschland und Saudi Arabien auf dem Fahrrad unterwegs nach Crosshaven. Croshaven ist von Cork ungefähr zwanzig Kilometer entfernt, dort gibt es den ältesten Segelclub der Welt, den Royal Cork Yacht Club, der 1720 gegründet wurde und man ist in Crosshaven direkt am Atlantik. Ein schönes Ziel also, um ein Fahrradtour dorthin zu machen. Wir fuhren über eine alte Bahntrasse von Cork aus nach Carrigaline und dann nach Crosshaven über…

Weiterlesen Weiterlesen

Was ich sonst noch mache

Was ich sonst noch mache

Neben der Schule will ich natürlich auch meine Hobbies wie Tennis und Saxophon in Irland weiterführen… Direkt in der Nähe gibt es einen Tennisclub, in dem ich mich letzte Woche angemeldet habe. Dort kann ich bis Weihnachten spielen wann immer ich will und habe jeden Mittwoch von fünf bis halb sieben Training mit anderen Tennisspielern in meinem Alter. Da ich Mittwochs nicht lange Schule habe, freue ich mich, ab nächster Woche dann nachmittags zum Tennistraining gehen zu können. Außerdem habe…

Weiterlesen Weiterlesen

Schulalltag

Schulalltag

Die ersten zwei Wochen Schule sind um und so langsam kehrt Normalität ein… Bis jetzt ist die Schule echt ganz cool. Die ganzen neuen, praktischen Fächer wie Holzarbeiten oder Gartenbau sind echt mal eine Abwechslung und machen sogar Spaß und auch Irisch und Chinesisch sind eine coole neue Erfahrung. Chinesisch ist ein Extra-Angebot im Transition Year, wir haben zehn Wochen Chinesisch dann wechseln die Kurse zu Charity-Work, und dann zu Mediengestaltung. Natürlich haben wir auch „normale“ Fächer neben den oben…

Weiterlesen Weiterlesen

Der Schulstart

Der Schulstart

Die ersten beiden Tage in der neuen Schule verliefen sehr durcheinander und hektisch… Beim Vorbereitungstreffen sagte man mir, dass der Unterricht für die Schüler im Transition Year erst am Dienstag beginne. Ich stand am Montag also spät auf und war gerade am frühstücken als ein anderer deutscher Gastschüler, der auch auf meine Schule geht, mir schrieb, dass er gerade mitbekommen hätte, dass die Schule am Montag um elf starte. Es war halb elf und ich schmiss mich in die Uniform,…

Weiterlesen Weiterlesen